Symposium S23

Psychosomatik und Sucht

Vorsitz: Müller A, Giel K


Das Symposium befasst sich mit der Relevanz von Suchterkrankungen in der Psychosomatik. Der erste Beitrag (A. Buchholz, Hamburg) informiert über die Entwicklung der S3-Leitlinie „Psychosoziale Diagnostik und Behandlung von Patienten vor und nach Organtransplantation“ und die Relevanz substanzbezogener Störungen bei dieser Patientengruppe. Im nächsten Vortrag (M. Dreier, Mainz) wird es um berufsbedingte Einschränkungen und somatische Beschwerden bei Patienten/innen mit internetbezogenen Störungen (n = 286), Kontrollpersonen mit exzessiver Nutzung (n=95) und Patienten/innen mit pathologischem Glücksspielen (n=106) gehen. Daran schließt sich die Präsentation der Ergebnisse einer multizentrischen Studie an, in der die Prävalenz von Verhaltenssüchten bei Patienten/innen, die sich zum Untersuchungszeitpunkt in ambulanter, tagesklinischer oder stationärer psychosomatischer Behandlung befanden (N = 801) untersucht wurde (A. Müller, Hannover). Im vierten Beitrag (K. Giel, Tübingen) werden empirische Befunde zur Überlappung zwischen Essstörungen und Abhängigkeitserkrankungen vorgestellt. Der letzte Vortrag (S. Beisel, Lindow) berichtet über die integrierte Behandlung von Patienten/innen mit Essstörungen und komorbider Suchterkrankung.


S23_01
Entwicklung der S3-Leitlinie Psychosoziale Diagnostik und Behandlung von Patienten vor und nach Organtransplantation: Aspekte mit Bezug zu substanzbezogenen Störungen
Buchholz A, Hamburg

S23_02
Berufsbedingte Einschränkungen und somatische Beschwerden bei Patienten mit Internetbezogenen Störungen im Vergleich zu Pathologischen Glücksspielern
Dreier M, Mainz
Beutel ME, Wölfling K, Müller KW

S23_03
Häufigkeit von Verhaltenssüchten in der Psychosomatik
Müller A, Hannover
Zeeck A, te Wildt B, Morawa E, von Wietersheim J, Resmark G, Kersting A, Wölfling K

S23_04
Von der Sucht (nichts) zu essen - Essstörungen und ihre Parallelen zu Abhängigkeitserkrankungen
Giel K, Tübingen

S23_05
Essstörungen und komorbide Suchterkrankungen
Beisel S, Lindow