Pädagogischer Fachtag 2019

18.09.2019 Universität Mainz. Im Rahmen des Deutschen Suchtkongresses 2019

Wir laden Sie herzlich am 18.09.2019 zum pädagogischen Fachtag in Mainz ein. Dieser wird im Rahmen des Deutschen Suchtkongresses ausgerichtet.

Das Thema Sucht, ob substanzgebunden oder verhaltensbezogen, spielt bei Kindern und insbesondere Jugendlichen eine immer größere Rolle. Für PädagogInnen und LehrerInnen bedeutet das eine weitere Herausforderung, der sie sich in ihrer alltäglichen Arbeit zu stellen haben.

In diesem Sinne findet ein Fachtag mit unterschiedlichen Angeboten rund um das Thema Sucht statt. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Medienabhängigkeit gelegt, die aufgrund des digitalen Zeitalters insbesondere in der jüngeren Generation immer stärker an Bedeutung gewinnt. Neben Workshops mit pädagogischem Praxisbezug wird eine kostenlose Schülervorlesung (empfohlen für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse) angeboten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Workshop-Inhalte